• Preisgarantie - Immer den besten Preis - 120 TAge
  • 0%-Finanzierung - Zinsen geschenkt
  • Click & Collect
  • Paketversand weltweit
  • 30 Tage Rückgabe

Cocotte La Cocotte (D 26 cm)

Cocotte La Cocotte (D 26 cm)
793148
229,90 €

Sofort lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Preise inkl. ges. MwSt. zzgl. 4,50 € Versandkosten nach DE

Finanzieren ab /Monat
Sicher einkaufen
Die Cocotte La Cocotte von Zwilling ist ein feuerfester Schmortopf, der zum Braten und Backen... mehr
Produktinformationen "Cocotte La Cocotte (D 26 cm)"
Die Cocotte La Cocotte von Zwilling ist ein feuerfester Schmortopf, der zum Braten und Backen genutzt werden kann. Der dekorative Topf aus Gusseisen speichert Wärme und gibt sie langsam und gleichmäßig wieder ab. Dadurch ist der Topf sehr gut geeignet für schonendes und gesundes Garen. Die Cocotte bietet einfache Handhabung und eignet sich daher für Anfänger und professionelle Köche gleichermaßen. Das Gusseisen ist langlebig und pflegeleicht und für alle Herdarten geeignet. Auf der Innenseite wurde eine matt-schwarze Emaillierung verwendet, dadurch hat der dekorative Topf einen guten Schmoreffekt, der den natürlichen Eigengeschmack der Speisen verstärkt. Die Löcher an der Oberfläche des Dämpfeinsatzes und die dicke Silikondichtung stellen eine optimale Wärmeverteilung sicher.
Der Topf ist spülmaschinengeeignet.

Farbe: rot
Hersteller: Zwilling J.A. Henckels AG
Lieferzeit: Sofort Lieferbar
Produktgruppe: Kochen & Genießen
Material: Gußeisen
Durchmesser (cm): 26

Sofort Lieferbar, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Click & Collect

Selbstabholung am gewünschten Standort (Witten, Haan, Bottrop, Recklinghausen oder Leverkusen)

Lieferung nach Hause (Paket)

Ihre Bestellung versenden wir mit dem Paketdienst DHL. Sobald die Ware unser Lager verlassen hat, erhalten Sie eine E-Mail mit Ihrer Sendungsverfolgung.

Die Versandkosten belaufen sich auf 4,50 € innerhalb von Deutschland.

Hersteller: Zwilling J.A. Henckels AG

ZWILLING. Seit 285 Jahren.

Ein Blick zurück. 1731 lässt Peter Henckels den heute weltbekannten ZWILLING als Handwerkszeichen in die Solinger Messermacherrolle eintragen. 40 Jahre später wird Johann Abraham Henckels geboren, der dem Unternehmen den bis heute gültigen Namen gibt. Auftakt zu einer außergewöhnlichen Erfolgsgeschichte mit Ursprung in Solingen, deren Kapitel auf der ganzen Welt geschrieben wurden – und weiter geschrieben werden.


ZWILLING: Ein Inbegriff von Qualität
Bereits 1818 wird in Berlin eine Niederlassung eröffnet, um näher bei den wichtigsten Kunden und potenziellen Käufern zu sein. Mit ersten Auszeichnungen auf den Weltausstellungen in London 1851 und Paris 1855 beginnt die konsequente Internationalisierung des Unternehmens. ZWILLING wird auch im Ausland schnell zum Inbegriff von Qualität – solide Basis für die planmäßige Expansion der Marke in weitere strategisch wichtige Kernmärkte. 1883 eröffnen Graef & Schmidt die erste ZWILLING Filiale in New York; weitere folgen 1884 in Wien sowie 1897 in Kopenhagen und Rotterdam.

1909 wird die erste Tochtergesellschaft in den USA gegründet – neben China bis heute einer der wichtigsten und größten Märkte für ZWILLING. Bis Mitte der 30er Jahre des vergangenen Jahrhunderts wird der grenzüberschreitende Erfolg von ZWILLING mit weiteren Filialen und Niederlassungen im Ausland vorangetrieben. Nach der Umwandlung in eine Aktiengesellschaft im Jahr 1953 belegen zahlreiche neue Tochtergesellschaften, Beteiligungen und strategische Partnerschaften in vielen relevanten Märkten die hohe Wettbewerbsfähigkeit – und das große internationale Engagement der ZWILLING J.A. HENCKELS AG.

Für Verbraucher bietet ZWILLING heute ein globales Netzwerk von Filialen, Concept Stores und Verkaufsstellen in über 100 Ländern. Darüber hinaus sichern Vertriebsgesellschaften und Joint Ventures unter anderem in Skandinavien, Großbritannien, den Niederlanden, Belgien, Frankreich, der Schweiz, Italien, Spanien, Kanada, den USA, Brasilien, Russland, China, Taiwan und Japan wirtschaftlichen Erfolg und globale Konkurrenzfähigkeit der Marke.

Zuletzt angesehen