• Preisgarantie - Immer den besten Preis - 120 TAge
  • 0%-Finanzierung - Zinsen geschenkt
  • Click & Collect
  • Paketversand weltweit
  • 30 Tage Rückgabe

Esszimmer

Esszimmer oder Wohnküche?
Wer sich in seiner Wohnung so richtig wohlfühlen möchte, sollte unbedingt einen gemütlichen Platz für gesellige Mahlzeiten einplanen. Ob ein separates Esszimmer oder eine großzügige Wohnküche sei jedem selbst überlassen. Jede Lösung hat ihre Vor- und Nachteile. Eine Wohnküche bietet im Gegensatz zum Esszimmer mehr Raum für Kommunikation. Während die Köchin oder der Koch fleißig ein köstliches Dinner zubereitet, können die Gäste Kihr oder ihm entweder neugierig über die Schulter schauen oder sich vom Esstisch aus angeregt unterhalten. So wird Kochen nie langweilig. Ein Esszimmer hingegen versprüht den Hauch von Luxus, denn hier kann das Chaos, welches von Zeit zu Zeit auch in jeder noch so gut sortierten Küche auftritt, wunderbar vor den Gästen verheimlicht werden. In einem Esszimmer kommt das Menü hübsch dekoriert auf den stilvoll gedeckten Tisch und die Zubereitung bleibt Geheimsache. Wohnküche gegen Esszimmer – letztendlich eine Geschmacksfrage.


Esszimmer und Küche im Einklang
Wer keine Küche hat, die groß genug für einen Essbereich ist, und auch kein ganz abgetrenntes Esszimmer haben möchte, dem bietet sich die Alternative einer Durchreiche an. Wenn das Esszimmer direkt neben der Küche liegt, reicht ein kleiner Durchbruch in der Verbindungswand und schon ist der perfekte Kompromiss gefunden. Auf diese Weise können Sie wunderbar kommunizieren, Koch beziehungsweise Köchin fühlen sich beim Zubereiten der Mahlzeiten nicht allein gelassen und im Esszimmer erwartet schließlich alle ein tolles Mahl. Ein weiterer Vorteil: Auch das schmutzige Geschirr kann nach dem Essen durch das Verbindungsfenster einfach vom Esszimmer zur Spüle weitergereicht werden. Trotz der Ordnung im Esszimmer sollten beim anschließenden Abwasch allerdings alle helfen.


Ein Esszimmer mit stilvollen Möbeln einrichten
Der zentrale Punkt in einem Esszimmer ist selbstverständlich der Esstisch. Dieser sollte je nach Größe der Familie beziehungsweise der Anzahl der regelmäßig eingeladenen Gäste ausgewählt werden. Praktisch sind Tische, die Sie in der Größe variieren können. Sie lassen sich entweder ausziehen oder es wird ein separates Mittelstück mitgeliefert, welches Sie nach Bedarf einsetzten können. Der Tisch sollte auch zu den Maßen des Esszimmers passen, also nicht zu klein für einen großen Raum und nicht zu groß für einen kleineren Raum sein. Die passenden Stühle vervollständigen das harmonische Bild und das Esszimmer nimmt langsam Gestalt an. Die meisten Esszimmer bieten genug Platz, um neben Tisch und Stühlen auch einige weitere Esszimmer Möbel zuzufügen. Gerne werden Anrichten kombiniert, in denen sich beispielsweise eine kleine Bar integrieren lässt.

Zuletzt angesehen